Link verschicken   Drucken
 

Projektaufruf für neue LEADER-Projekte für 2019

01.06.2018

LEADER-Projektideen für Nordvorpommern sind gefragt

Wir suchen engagierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Unternehmen und auch kommunale Ver- waltungen, die unser Nordvorpommern attraktiver und stärker machen wollen, sei es im Tourismus, in der Wirtschaft, im Denkmalschutz, auf dem Gebiet der Kunst und Kultur oder zur Steigerung der Lebensqualität.

Die LEADER Aktionsgruppe Nordvorpommern (LAG) will aus ihrem Budget Projekte fördern, die durch kreative und neuartige Ansätze den aktuellen Heraus-forderungen begegnen.

In den vergangenen Jahren konnten so über LEADER u.a. die Alte Gärtnerei in Parow, der Neubau der Grundschule mit Gemeinschaftseinrichtungen und Jugendwanderquartier in Dettmannsdorf-Kölzow, der Regionalmarkt Ostseemühle, das Dorfbegegnungszentrum in Steinhagen, das Freilichtmuseum Klockenhagen und das Mobile Landkino unterstützt werden.

Alle Interessierten sind nun aufgerufen, ihre Vorschläge in Form einer Projektskizze bis zum 15.08.2018 beim Regional-management der LAG Nordvorpommern einzureichen.

Weitere Informationen bzw. die benötigten Unterlagen und Formulare erhalten Sie telefonisch oder auch per E-Mail beim Regionalmanagement LEADER Nordvorpommern: Karen Hoppenrath, 03831-357 1275, karen.hoppenrath@lk-vr.de

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Projektidee.

 

Auf der Internetseite www.leader-nordvorpommern.de finden Sie zudem weitere Auskünfte zum Entwicklungskonzept und den 5 Handlungsfeldern der Region Nordvorpommern, zur LAG und zu den Modalitäten der LEADER-Förderung.

 

Foto: Regionalmarkt Ostseemühle in Langenhanshagen (Foto: Landkreis Vorpommern-Rügen)