VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

14.09.2019 bis 15.09.2019
 
19.09.2019
 
28.10.2019 - 18:00 Uhr
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Projektaufruf für 2020

12.07.2019

LEADER-Projektideen für Nordvorpommern sind gefragt

Projektideen für Nordvorpommern können bis zum 15.08.2019 eingereicht werden.

Die aktuelle LEADER Förderperiode 2014-2020 geht in die wohl letzte Projektauswahlrunde. Von den Ursprünglich 8,2 Mio. € Fördermittel, die der Lokale Aktionsgruppe Nordvorpommern für die Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie zur Verfügung standen, sind bereits 8 Mio. € in die Umsetzung von Projekten geflossen.

So konnten Leitprojekte wie die Wiederherstellung der alten Gärtnerei Parow, die Markenbildung und Entwicklung der Tourismusdestination Vogelparkregion Recknitztal, die Errichtung des Dorfgemeinschaftshauses Steinhagen, Sanierungsarbeiten am Kloster Ribnitz sowie die Unterstützung der Opernale 2016 erfolgreich umgesetzt werden.

Aber auch Projekte mit einer geringen Fördersumme konnten öffentlichkeitswirksam unterstützt werden. Das mobile Landkino konnte mit Unterstützung von LEADER moderne Technik und zuletzt sogar ein eigenes Auto anschaffen, um die Erreichbarkeit der unterschiedlichen Spielorte zu sichern. Der Kunstverein Ribnitz-Damgarten bekam für die erste Drucklegung des Magazins KulTouren ebenfalls LEADER Fördermittel.

Das Förderprogramm bietet viele Möglichkeiten. Private Antragsteller, Vereine, Unternehmen und auch kommunale Verwaltungen, die Nordvorpommern attraktiver und stärker machen wollen, sei es im Tourismus, in der Wirtschaft, im Denkmalschutz, auf dem Gebiet der Kunst und Kultur oder zur Steigerung der Lebensqualität haben die Möglichkeit sich auf eine LEADER Förderung zu bewerben.

Die LAG Nordvorpommern hofft, besonders mit dem verbleibenden Restbudget Projekte, die durch kreative und neuartige Ansätze den aktuellen Herausforderungen begegnen, umsetzten zu können.  

Alle Interessierten sind nun aufgerufen, ihre Vorschläge in Form einer Projektskizze bis zum 15.08.2019 beim Regionalmanagement einzureichen. Ende Oktober entscheidet die Lokale Aktionsgruppe Nordvorpommern e. V. welche Projekte aus dem Budget für 2020/21 umgesetzt werden können.

Weitere Informationen sowie die benötigten Unterlagen stehen Ihnen unter www.leader-nordvorpommern.de zum Download bereit. Gerne berät auch die Regionalmanagerin sie weiter: Katharina Bötzer, 03831-357 1275, katharina.boetzer@lk-vr.de

 

Foto: Alte Gärtnerei Parow