Link verschicken   Drucken
 

Workshop am 03. Juni 2016:

Es war eine insgesamt gelungene Veranstaltung in toller Atmosphäre, mit guter Stimmung und guten Gesprächen unter den Vereinsmitgliedern und Gästen, mit interessanten Themen und Referenten. Unter anderem wurden durch die Projektverantwortlichen die ersten Ergebnisse aber auch Herausforderungen der LEADER Vorhaben Papenhof Barth, Backhaus und Spieleboden im Freilichtmuseum Klockenhagen, Neubau der Grundschule in Dettmannsdorf-Kölzow und Gartenpfad Nordvorpommern vorgestellt.

 

Sehr informativ waren auch die Vorträge von Herrn Kammann über die Aktivitäten der Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH im ländlichen Raum, von Frau Blankenburg vom Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung M-V über das Förderprogramm "Initiative Neue Dorfmitte M-V" und der Regionalen Entwicklungsagentur und Frau Pöttrich zum Modellvorhaben Land(auf)schwung und dem Projekt "Gemeinschaftlich Gärtnern". Zudem gab das Regionalmangement einen kurzen Überblick über die Strategie für lokale Entwicklung der Region Nordvorpommern, über die Herausforderungen bei der Antragstellung und über Fördermöglichkeiten außerhalb von LEADER. Unter anderem wurden die Möglichkeiten/Programme Integrierte ländliche Entwicklung, Kleinere Städte und Gemeinden, Nachhaltige Entwicklung der Fischwirtschaftsgebiete, Deutsche Stiftung Denkmalschutz und die Fördermöglichkeit von Kleinprojekten über den Regionalbeirat Vorpommern vorgestellt. Bei einem Rundgang durch die Gutsanlage Landsdorf und einem Abendessen im Garten mit Sonnenuntergang und kreativen Gesprächen ließ die LAG den Workshop ausklingen.

 

Wir freuen uns bereits auf die Veranstaltung im nächsten Jahr und Danken allen Referenten und Akteuren! Die Vorträge und nützlichen Informationen finden Sie hier zum Download.