Lokale Aktionsgruppe

Nordvorpommern e.V.

Link verschicken   Drucken
 

Hofgarten Vineta-Museum Barth

Der Hofgarten des Vineta-Museums ist einer der größen innerstädtischen Gartengrundstücke der alten Residenzstadt Barth. Zu einem barocken Bürgerhaus gehörig, das zwischenzeitlich auch als Rathaus genutzt wurde, bildet er seit 1997 das Areal des Museums der Stadt Barth. Der mit einem Brunnen, buxumpflanzten Beetflächen und Hochvasen gestaltete Raum steht im Einklang zum Barockhaus. Die wechselnde Bepfanzung orientiert sich an regional wertvollen Sortenauswahlen, wie sie von dem aus Barth stammenden königlich preußischen Hofgartendirektor Ferdinand Jühlke (Ehrenbürger der Stadt) beschrieben wurden. Empfehlenswert ist ein Besuch der Sonderausstellung, die sich u. a. auch dem Phänomen der Landschaftspflege durch einen der ältesten Begleiter des Menschen in Wirtschaft und Kultur – dem Schaf – widmet.

 

Programm:

Garten permanent geöffnet

 

Kontakt:

Vineta Museum Barth, Museumsleiter Dr. Gerd Albrecht, Lange Straße 16, 18356 Barth, Tel.: 038231/81771, , www.vineta-museum.de

 

Bild

Aktuelle Nachrichten
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

16.05.2020
 
14.06.2020