Bannerbild | zur StartseiteOstseemühle | zur StartseitePramort | zur StartseiteStarkow | zur StartseiteKranich | zur Startseite

Veranstaltungen

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wasserburg Turow

Abseits der großen Straßen, eingefriedet in Park und weitläufigen Grünflächen, Wäldern und uralten Bäumen liegt die historische, fast 800 Jahre alte Wasserburg. Dieser „wild-romantische“ Ort mit seinen uralten Bäumen erinnert an vergangene Zeiten, als Ritter in der Burg weilten, im Schloss die Adligen speisten und auf dem alten Wirtschaftshof die Hühner gackerten. Es gibt kantige Ecken, wilde Hecken, Altes und Neues.
Die terracottafarbene Innenhoffassade versetzt den Besucher gedanklich in südlichere Gefilde. 

Gewinnen Sie im Schlossgarten Einblicke ins naturnahe Gärtnern.  Sonntag Nachmittag öffnet das Burg-Café. Dann kann man die Burg, den historischen Wirtschaftshof mit dem Kornspeicher und die ursprüngliche Natur auf den großzügigen Grünflächen entdecken. Regionale und selbstgemachte Leckereien (Kuchen und Herzhaftes,) können im Burggarten oder im Salon genossen werden. Zum Abschluss der Treckeltied besteht die Möglichkeit, den Abend bei Stockbrot am Lagerfeuer ausklingen zu lassen. Die Besucher können Gemüsekisten aus eigenem Anbau erwerben. 

Programm:

 

So. 01.10.2023

geöffnet 12.00 -18.00 Uhr 

13.00 & 15.00 Uhr Führungen durch den Garten

 

Kontakt:

Wasserburg Turow, Turow 19, 18513 Glewitz, 

Tel: 0152 / 03411565, , www.wasserburg-turow.de

Ansprechperson: Anna Barkow

02- Wasserburg Turow 2
02- Wasserburg Turow 9
02- Wasserburg Turow 8
02- Wasserburg Turow 12