Kranich | zur StartseitePramort | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteStarkow | zur StartseiteOstseemühle | zur Startseite

Veranstaltungen

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Klostergarten Franzburg

Unter dem Motto „Moderne trifft Erbe“ wurde im November 2006 der Klostergarten eingeweiht.

Lernen Sie in unmittelbarer Nähe der Franzburger Klosterkirche die prägenden Elemente eines Klostergartens kennen: Neben den hainbuchenumsäumten Beeten mit Beeren, Obst- und Gemüsesorten kann man an den Kräuterbeeten viel über die Nutzung als Gewürz- und Arzneipflanzen erfahren. Am Spalier und auf der Streuobstwiese wachsen Apfel- und Nussbäume. 

Auch ein von Weiden eingezäuntes Spielareal für Kinder findet bei den Besuchern besonderen Anklang.

Frau Thielke, welche den Garten schon seit vielen Jahren betreut, ist für die Treckeltied vor Ort und kann unterhaltsame Erklärungen und Geschichten über die klösterlichen Kräuter- und Heilpflanzen vermitteln.

Anschließend kann man im angrenzenden "Cafe Wiekhaus" die vielleicht besten Torten Franzburgs genießen. 

 

Programm:

 

Sa. 30.09.2023

geöffnet 10.00-18.00 Uhr 

Kaffee und Kuchen im "Cafe Wieckhaus"

Führungen spontan möglich

 

So. 01.10.2023

geöffnet 10.00-18.00 Uhr  

Kaffee und Kuchen im "Cafe Wieckhaus"

Führungen spontan möglich

 

Kontakt:

Klostergarten Franzburg, Geskestraße 2, 18461 Franzburg,

Tel.: 038322/59284

 

11- Klostergarten Franzburg 1
11- Klostergarten Franzburg 12
11- Klostergarten Franzburg 11